erziehungs-beratung.ch
familie

leitbild

 

Ziele unserer Arbeit

Wir möchten Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung unterstützen, sie entlasten und begleiten. Unser Ziel ist es, Erziehende zu stärken und zu befähigen, ihre Aufgaben wieder funktionaler, mit mehr Energie und mehr Freude bewältigen zu können. Wir möchten damit günstige Entwicklungsverläufe bei Kindern und im familiären Zusammenleben fördern und negativen, belastenden Entwicklungen vorbeugen.

Gute Erreichbarkeit und Niederschwelligkeit

Erziehende sollen sich unbürokratisch zu dem Zeitpunkt Hilfe und Entlastung holen können, wenn sie sich in ihrer Erziehungsaufgabe überfordert fühlen oder drängende Anliegen und Fragen haben. Die Beratung ermöglicht ein rasches, unkompliziertes Reagieren auf schwierige Situationen. Ratsuchende erhalten spätestens innert 2 Arbeitstagen eine Antwort.

Freiwilligkeit und Vertraulichkeit

Unsere Beratung basiert auf Freiwilligkeit. Wir geben den Erziehenden die Zusicherung, dass sie Tempo und Art der Beratung bestimmen, wenn sie sich an uns wenden. Wir führen lediglich Handnotizen über die einzelnen Fälle und geben keine Informationen über die Identität oder Beratungsinhalte an Dritte (Ämter, Ehepartner, Institutionen usw.) weiter.

Kindesschutz

Eine wichtige Richtlinie in der Erziehungsberatung ist der Schutz des Kindes. Wir orientieren uns an den bestehenden Kinderrechten und Kinderschutzbestimmungen bezüglich gesunder Entwicklung, Schutz vor drohender Gewaltanwendung oder Vernachlässigung etc.. Erziehende suchen in unserer Beratung freiwillig Hilfe. Dies ist eine günstige Voraussetzung, den Kindesschutz im gesetzlichen Sinne zu gewährleisten. Freiwilligkeit erleichtert es, mit den Betroffenen tragende neue Lösungen zu entwickeln und eine positive Veränderung in Gang zu setzen. Wir versuchen, diesen Prozess durch ein differenziertes Angebot zu unterstützen, welches auf die vielschichtige Problematik und auf die konkreten Bedürfnisse der Ratsuchenden abgestimmt ist.

Professionalität

Erziehungsberatung erfordert ein hohes Mass an Professionalität des Beratungsteams. Wir bieten gute Kenntnisse über Entwicklungspsychologie, Kinder- und Erwachsenenpathologie, Beziehungspsychologie, Erziehungsberatung oder Familiendynamik. Wir verfügen über therapeutisches Grundwissen sowie über Kenntnisse des Sozial-, des Gesundheits- und des Justizwesens.